Aktuelles

Neues Wangendesign setzt Akzente im Treppenbau

Als individuelle und stilvolle Bestandteile moderner Architektur vereinen Nautilus Treppen technische Präzision mit anspruchsvollem Design. Die Treppenexperten aus Zeulenroda fertigen Treppenanlagen, die über ihre Funktionalität hinaus ein markantes und unverwechselbares Gestaltungselement bilden.

Diesem Prinzip folgend, geht die Firma Nautilus mit seinem innovativen Stahlwangendesign neue Wege im Treppendesign.

Um lebendige Frische in schlichte Räumlichkeiten zu zaubern, konstruierte Nautilus diese elegante Wendeltreppe mit floraler Wangenperforierung. Das regelmäßig wiederkehrende Blumendesign offenbart natürliche Harmonie, Leichtigkeit und kreative Eleganz. Durch die Schönheit der Wangengestaltung wird die Treppe zum Blickfang eines Foyers.

Die Wendeltreppe verläuft über zwei Geschossebenen. Im Untergeschoss als handlaufhohe Innenwangenverkleidung einer Massivtreppe und im Obergeschoss mit handlaufhoher, gewendelter Innen- und Außenwange. Als statischer Verbund beider Treppenwangen dienen durchgehende Stufenträger. Alle Stahlteile sind weiß lackiert und reflektieren das Tageslicht.
Der Stufenbelag ist aus natürlichem Material analog dem Parkettbelag gefertigt. Die Absturzsicherung als Ganzglasgeländer entlang der Brüstungen wirken unscheinbar und transparent. Die Deckenstirnverkleidung ist gleichzeitig als Zarge zur Aufnahme von Ganzglasgeländerscheiben aus VSG konzipiert. Den oberen Abschluss der Glasgeländer bildet ein Handlaufprofil aus Edelstahl.

Diese Treppenanlage ist Ausgangspunkt für weitere, einzigartige Entwurfsstudien und dient als Grundlage zur Eintragung eines neuen, geschützten Europäischen Designs. 

Zum neuen Stahlwangendesign sehen Sie auch die Spindeltreppe in Wiesbaden.

Besuchen Sie auch den Virtuellen Showroom.